Logo Hochschulsport Köln

Achtsamkeit in der Bewegung (Workshop) - NEU!

Der Studien- und Berufsalltag mit seinen Anforderungen, mit hektischen Phasen und persönlichen Verpflichtungen ist oft sehr anspruchsvoll. Leicht gerät man in ein Hamsterrad, in dem man ständig rotiert und den Ausstieg nicht mehr findet. Übermäßiger, lang anhaltender Stress führt jedoch zu Erkrankungen und hindert uns daran, das leisten zu können, was eigentlich in uns steckt.

In diesem Workshop werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie man auch in stressigen Phasen über Achtsamkeit in der Bewegung lernen kann, zur Ruhe zu kommen. Hierbei helfen uns die körperlichen Übungen, ganz gegenwärtig zu sein und uns geistig sowie körperlich zu entspannen. In einer Bewegungsmeditation mit Atem-, Dehn- und Zentrierungsübungen richten wir unsere Aufmerksamkeit auf uns selbst. Wir bekommen ein Gefühl für Anspannung und Entspannung, für ein zentriertes Bewegen aus der Körpermitte heraus und für ökonomische Bewegungen, bei der wir alle unnötige Kraft weglassen. In leichten Partnerübungen aus dem Aikido üben wir, die innere Ruhe auch im Kontakt zu anderen Personen zu wahren. Wir können eine entspannte Wachheit erleben, aus der wir uns den Herausforderungen des Alltags besser stellen können.

Der Kurs beginnt mit einer Sitzmeditation. Hierzu können gerne Meditationskissen mitgebracht werden. Bringt bitte außerdem bequeme, langärmlige Kleidung mit.

Anmeldung: Ab dem 10.09.2019 in den Hochschulsportbüros I/II!

Kaution: 20€ (wird nach der Teilnahme zurückerstattet)

Termin: Samstag, 14.12.2019, 11:00-13:00

Ort: HumF