Kreatives Hatha-Yoga

Kreatives Hatha-Yoga arbeitet mit Körper, Atem und Geist. Es ermöglicht dir inneren Raum und Präsenz und ist ein optimaler Ausgleich zu Arbeit, Studium und Alltagsbeziehungen.
Der Fokus liegt dabei auf dem Wechsel von Anspannung und Entspannung, dem Zusammenspiel von Atem und Bewegung, dem Erleben von Klang und Stille. Der Körper wird gestärkt und gedehnt. Körperliche, mentale und emotionale Präsenz, Achtsamkeit und Ausgeglichenheit werden gefördert. Ein Zustand „authentischen Kontakts-zu-mir-selbst“ kann erlebt werden.

Die Grundlagen beinhalten einfache Körper- und Atemübungen, meditative Elemente und Tiefenentspannung. Ein Hauptfokus liegt dabei auf dem Üben des Sonnengrußes, der Einführung zentraler Körperhaltungen sowie auf grundlegenden Atem- und Meditationsmethoden. Keine Vorerfahrung nötig.
Die Variationen beinhalten anspruchsvolle Körperstellungen, kreative Variationen des Sonnengrußes und weiterführende Meditations- und Atemtechniken. Der Kurs bietet die Möglichkeit, dich selbst auf einer tiefen Ebene zu erfahren und vom Alltag loszulassen. Vorerfahrung erbeten.

Mitzubringen: bequeme Kleidung, falls vorhanden Matte/Sitzkissen, u.U. Handtuch und Wasser!

Die regelmäßige Teilnahme ist erbeten und sehr empfohlen!

Kreatives Hatha-Yoga ist Anspannung und Entspannung, Atem und Bewegung, Klang und Stille. Fühl dich von Herzen eingeladen und probier's aus! Einen kurzen visuellen Einblick erhältst du auch auf You-Tube!

 

Tag Beginn Ende Niveau Ort Bemerkungen Anmeldung Kursausfälle
Dienstag 15:30 17:30 Lindenstr. 78 Vorlesungszeit und vorlesungsfreie Zeit Grundlagen & Variationen