Kreatives Hatha-Yoga

Kreatives Hatha-Yoga arbeitet mit Körper, Atem & Geist. Es ermöglicht Dir inneren Raum & Präsenz und ist ein optimaler Ausgleich zu Arbeit, Studium und Alltagsbeziehungen.

Der Fokus liegt dabei auf dem Wechsel von Anspannung & Entspannung, dem Zusammenspiel von Atem & Bewegung, dem Erleben von Klang & Stille. Der Körper wird gestärkt und gedehnt. Körperliche, mentale und emotionale Präsenz, Achtsamkeit und Ausgeglichenheit werden gefördert. Ein Zustand „authentischen Kontakts-zu-mir-selbst“ kann erlebt werden.

 

Die Grundlagen beinhalten einfache Körper- und Atemübungen, meditative Elemente und Tiefenentspannung. Ein Hauptfokus liegt dabei auf dem Üben des Sonnengrußes, der Einführung zentraler Körperhaltungen sowie auf grundlegenden Atem- und Meditationsmethoden. Keine Vorerfahrung nötig.

 

Die Variationen beinhalten anspruchsvolle Körperstellungen, kreative Variationen des Sonnengrußes und weiterführende Meditations- und Atemtechniken. Die Möglichkeit Dich selbst auf einer tiefen Ebene zu erfahren und vom Alltag loszulassen. Vorerfahrung erbeten.

 

Mitzubringen: bequeme Kleidung, falls vorhanden Matte/Sitzkissen, u.U. Handtuch und Wasser; regelmäßige Teilnahme erbeten und sehr empfohlen!

 

Kreatives Hatha-Yoga ist Anspannung und Entspannung, Atem und Bewegung, Klang und Stille. Fühl Dich von Herzen eingeladen und probier's aus! Einen kurzen visuellen Einblick erhältst Du auch auf You-Tube!

Tag Beginn Ende Niveau Ort Bemerkungen Anmeldung
Dienstag 15:45 17:30 Lindenstr. 78 Vorlesungszeit und vorlesungsfreie Zeit Grundlagen&Variationen
Donnerstag 15:00 16:30 GWZ nur Vorlesungszeit Variationen
Donnerstag 16:30 18:00 GWZ nur Vorlesungszeit Grundlagen