Logo Hochschulsport Köln

Shaolin Qigong aus Henan: NEU

Diese Übungen werden dem Wai jia Qi Gong (äußeres Qigong) zugeordnet, das durch Körperbewegungen gekennzeichnet ist, die dem Yin-Gong (hartes Qigong) als Basis dienen können. Es beinhaltet ebenfalls Aspekte der daoistisch geprägten inneren Schulen (Nei jia). Als Übungsfolge in 15 Bildern stärkt es inneres wie äußeres Qi, sodass die Körperaspekte (Koordination, Stärkung) sowie die Geistesaspekte (Achtsamkeit, Konzentration)  intensiv geschult werden.

Tag Beginn Ende Niveau Ort Bemerkungen Anmeldung Kursausfälle
Dienstag 19:00 20:00 A GWZ - Sporthalle (Keller) nur Vorlesungszeit Beginn: 14.06.2022 https://anmeld…