Logo Hochschulsport Köln

Schießsport

Der Schießsport mit allen seinen Disziplinen gehört zu den Koordinations-Sportarten, die ein hohes Maß an Konzentration, Kraft und Ausdauer erfordern. Zudem stellt das Schießen wegen des hierzu erforderlichen Zusammenspiels von körperlichen und mentalen Fähigkeiten eine gute Möglichkeit dar, physischen und psychischen Stress abzubauen.

In Zusammenarbeit mit dem Schießclub Ford e.V. wird Anfängern und Fortgeschrittenen in diesem Semester die Möglichkeit geboten, das Schießen in allen Pistolen- und Gewehrdisziplinen zu erlernen oder fortzuführen. Waffen und Munition werden unter besonderer Berücksichtigung der Sicherheitsmaßnahmen gestellt.

Weitere Infos und Anmeldung: aiz43@uni-koeln.de.

2G+ Nachweispflicht ab Sofort

Das heißt, es dürfen nur teilnehmen:

- immunisierte Personen (geimpft/genesen), die zusätzlich verfügen über
- einen aktuell gültigen Testnachweis (Antigen-Schnelltest max. 24 Std. alt; PCR-Test max. 48 Std. alt).

NEU!: Die zusätzliche Testpflicht (2G+) entfällt für Personen, die zusätzlich zur vollständigen Grundimmunisierung geboostert oder in den letzten drei Monaten von einer Infektion genesen sind.

Vor Kursbeginn sind die Teilnehmenden angehalten, den Nachweis zum Corona-Schutz-Status samt Personalausweis vorzulegen. Ohne Nachweis ist die Teilnahme nicht gestattet.

------------- ACHTUNG: KOMMT CA. 10 MIN VOR KURSBEGINN! -----------------
WER ZU SPÄT KOMMT, MUSS VON DER TEILNAHME LEIDER AUSGESCHLOSSEN WERDEN.

Grund ist, dass nach Kursbeginn der Corona-Schutz-Status nicht mehr kontrolliert werden kann.

Tag Beginn Ende Niveau Ort Bemerkungen Anmeldung Kursausfälle
Dienstag 17:00 19:00 Feldgärtenstraße 141 (Niehl) nur Vorlesungszeit